5X5 Trainingsplan | ein Muskelaufbau Trainingsplan für Anfänger

5X5 Trainingsplan  – ein Muskelaufbau Trainingsplan für Anfänger

Viele Einsteiger, machen den Fehler, dass sie das Training als zu kompliziert ansehen!

Doch, dies muss nicht sein!

Glücklicherweise, gibt es ein paar einfache Ratschläge, die ich dir empfehlen kann.

So wäre das 5X5 Trainingsplan PDF eine Idee für dich!

Wobei du darauf achten solltest, ist, dass du nicht zu oft trainiert!

Ein einfaches Training, dreimal die Woche, reicht in der Regel aus!

Viele Anfänger, machen den Fehler, dass sie einfach zu oft in der Fitnessbude, Zeit verbringen!

Du erlaubst deinem Körper nicht, dass er ausreichend Regenerationszeit aufholen kann!

Ein weiteres Problem ist, dass Einsteiger, viel zu lange Pausen machen!

Als Pausenzeit, hat sich Am besten eine Zeit von 90 Sekunden oder auch 3 Minuten empfohlen.

Doch, du musst diese Pausenzeit für dich selbst testen! Mehr als 3 Minuten sind oft zuviel, kurze Pause unter 60 Sekunde langen wieder rum, um deine Muskulatur wieder für die nächste Belastung regenieren zu lassen.

Der 5X5 Trainingsplan

Esse ausreichend Kalorien!

Viele Leute denken, dass Muskelaufbau schwierig ist, oder lange dauert!

Doch das ist nicht der Fall.

Die Leute essen meistens zu wenig Kalorien, sodass der Körper überhaupt nicht genug Nährstoffe hat, um sich damit zu versorgen, um Muskulatur aufzubauen!

Ansonsten schaue auch, dass du ausreichend Nährstoffe zu dir nimmst!

Du benötigst ein ausreichend ausgewogenes Profil, von Protein, Kohlenhydrate, und Fettsäuren!

Wenn du denkst, das wäre übertrieben, beachte einfach mal, aus wie viel Prozent überhaupt dein Körper, besonders die Muskulatur aus Fettsäuren besteht!

Ja, du benötigst gesunde Fettsäuren, um Muskulatur aufzubauen!

Ich empfehle deswegen, dass mindestens 30 %, ein täglicher Kalorienaufnahme, aus GESÄTTIGTEN oder MITTELkettigen Fettsäuren bestehen soll, zum Beispiel Butter, Olivenöl, Kokosnussöl!

Diese sind ausgewogen, und verbrennen dein Körper ausreichend gesund und schnell!

Übungen

Nur Übungen, die deine komplette Muskulatur beanspruchen!

Hierfür eignet sich das Training mit der Langhantel, zum Beispiel schwere Kniebeugen, Klimmzüge, Liegestütze, Kreuzheben, Bankdrücken, also alles Übungen, die möglichst viel Muskulatur in Anspruch nehmen, und ein ganzes System trainieren!

Und, verzichte auf das Training in Maschinen!

Diese schädigen und belasten dein Körper, bei zu großer Einstellung, und spannen und fixieren dich in einen unnatürlichen festen Bewegungsablauf ein!

Ansonsten, dauert das Training auch unnötig lange darin, um überhaupt sichtbare und spürbare Resultate zu sehen!

5X5 Trainingsplan